Leopold-Kunschak-Wissenschaftspreis an Prof. Mayrhofer

follow url see url Univ.-Prof. Dr. Michael Mayrhofer, Professor für Europäisches Öffentliches Recht und Vorsitzender des Senats der JKU, wurde am 17. November für seine rechtswissenschaftliche Untersuchung der Europäischen Verwaltungszusammenarbeit mit einem Leopold-Kunschak-Wissenschaftspreis ausgezeichnet.

go

Der Leopold-Kunschak-Preis wird seit 1965 jährlich für herausragende Arbeiten auf dem Gebiet der Geistes-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften vergeben. Die Bedeutung des Preises erschließt sich auch aus den jeweils feierlichen Überreichungen, in diesem Jahr durch Vizekanzler und Wissenschaftsminister Dr. Reinhold Mitterlehner.

follow url

Mit dem Großen Leopold-Kunschak-Preis 2016 wurde der deutsche Bundesminister der Finanzen Dr. Wolfgang Schäuble ausgezeichnet. Dieser bedankte sich in einer eindrucksvollen Rede.

get link Leopold-Kunschak-Pressepreise gingen an die Journalisten Karim El-Gawhary (ORF) und Kurt Seinitz (Kronen Zeitung).